Herber Holzbau


Direkt zum Seiteninhalt

Diffusionsoffener Wandaufbau

Das HERBER-Haus

Gesund zirkulierend!
Nicht "Verdämmt und zugenäht"


  • Holz-Fassade (in Natur oder farblich endbehandelt) oder Putz-Fassade (mineralischer Edelputz weiß oder farbig nach Wahl)
  • 40 mm bis 60 mm Hinterlüftung (U-Konstuktion mit Luftschicht) der Holz-Fassade
  • spezielle Winddichtungsbahn bei Holz-Fassade
  • bei Holz-Fassade: 40 mm bis 60 mm Holzfaser-Dämmplatte,
  • bei Putz-Fassade: 40 mm bis 60 mm Holzfaser-Putz-Trägerplatte
  • je nach Gebäude-Energie-Effizienzklasse von 160 mm bis 240 mm starke Holzfaser-Einblasdämmung (s. u.)
  • 20 mm Rauspund-Holzschalung; oder auf Wunsch 15 mm OSB-Platten der Emissionsklasse 0 (E0)
  • Feuchte variable Dampfbremsbahn
  • Installationsebene mit 60 mm starken, flexiblen und diffussionsoffenen Holzfaser-Dämmplatten
  • raumseitiger Abschluss aus 12,5 mm Fermacell-Platte oder 20 mm Vollholz-Vertäfelung


Wir arbeiten im Holzhausbau und bei der Altbau-Dämmung ausschließlich mit STEICO-Produkten.

Für uns ist es besonders wichtig, dass STEICO-Produkte ohne schädliche Zusatzstoffe hergestellt werden und damit maßgeblich zu mehr Wohngesundheit beitragen.
Intern gewährleistet das firmeneigene moderne Prüflabor konstant beste Qualität bei laufenden Probenahmen und Tests.
Regelmäßig lässt der Marktführer STEICO seine Produkte zudem extern prüfen und zertifizieren.
Von ÖKOTEST ist die hervorragende Qualität der STEICO-Produkte mit sehr gut bewertet.
Werte Kunden, weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Link: http://www.daemmwerk.net/STEICOzell.pdf



Home Page | KlimaschutzHaus | Das HERBER-Haus | Über uns/Grundsätze | Leistungsprofil | Extras | Prospekt u. Kontakt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü